BITKOM e.V.

Error: Feed not retrieved

datensicherheit.de

TREND MICRO: 200 verschiedene „Android“-Apps mit Backdoor gefunden 22.04.2017

Der Schaden, den mobile Schadsoftware in Unternehmen anrichten kann, wird immer umfassender, denn Mobilgeräte werden zur beliebtesten Plattform für den flexiblen Zugriff und die Verwaltung von Daten.

The post TREND MICRO: 200 verschiedene „Android“-Apps mit Backdoor gefunden appeared first on datensicherheit.de Informationen zu Datensicherheit und Datenschutz.

Verbraucher Sicher Online

Error: Feed not retrieved

Virtuelles Datenschutzbuero

Leitfaden: Aktenverwaltung in Krankenhäusern 18.04.2017 12.04.2017 – Leitfaden des Diözesandatenschutzbeauftragten nach Befragung kirchlicher Krankenhäuser Im August 2016 wurde eine Befragung aller 35 Krankenhäuser der katholischen Kirche in den Norddiözesen in Angriff genommen, die im März 2017 abgeschlossen wurde. Die dabei gemachten Angaben sind nunmehr in einem „Leitfaden zur Aktenverwaltung in Krankenhäusern von Trägern der katholischen Kirche im Erzbistum Hamburg, den … Weiterlesen Leitfaden: Aktenverwaltung in Krankenhäusern

Datenschutz und Datensicherheit

für

Mittelstand und Verwaltung

Herzlich Willkommen

Heute ist es nahezu selbstverständlich, jederzeit und aller Orten erreichbar zu sein. Videokameras, die für Sicherheit sorgen sollen, sind ebenso selbstverständlich wie elektronische Helfer in allen Lebenslagen, z. B. Navigationshilfen und elektronische Sensoren, die die Temperatur in Wohn- und Arbeitsräumen regulieren. Diese Entwicklung hin zur allgegenwärtigen Datenverarbeitung hat aber auch ihre Kehrseite: Wir sind nie mehr wirklich allein und können unseren „Datenschatten“ nicht abschütteln, wir haben zudem kaum eine Möglichkeit, diesen überhaupt zu bemerken.

Ob von staatlichen Stellen oder Unternehmen – unser Verhalten wird beobachtet, registriert und bewertet. Videoüberwachung folgt uns an allen möglichen Orten, wir können durch Ortungstechnik metergenau lokalisiert werden, Kundenkarten und Internet liefern die Daten für Konsum- und Persönlichkeitsprofile und Auskunfteien haben ein waches Auge auf unsere Zahlungsfähigkeit. Wie soll das Recht auf informationelle Selbstbestimmung im Zeitalter der allgegenwärtigen Datenverarbeitung ausgestaltet sein? Das heutige Datenschutzrecht gibt hierauf nur noch unbefriedigende Antworten und bedarf der Modernisierung.

"Datenschutz hat nicht nur eine Schutzfunktion, er beschreibt auch einen Gestaltungsanspruch der Betroffenen: Jeder Mensch soll selbst bestimmen können, wer was wann über ihn weiß. Datenschutz ist Grundrechtsschutz und die Wahrung der informationellen Selbstbestimmung eine Funktionsbedingung einer menschenwürdigen Informationsgesellschaft.“

Vorwort aus dem Eckpunktepapier der Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder zur Modernisierung des Datenschutzrechts vom 18. März 2010.

 

Ihr Team der jurCONTROL GmbH & Co. KG

LeoClock

Hamburg

Datenschutzbeauftragter Info

Einfluss des Betriebsrats bei Bestellung eines Datenschutzbeauftragten 21.04.2017
Insbesondere in Unternehmen, in denen ein Betriebsrat tätig ist, stellt sich häufig die Frage, ob dieser ein Mitbestimmungsrecht hinsichtlich der Besetzung der Position des Datenschutzbeauftragten hat und wieweit dieses reicht. Kann der Betriebsrat z.B. verlangen, dass der Arbeitgeber einen internen Datenschutzbeauftragten bestellt und die Position nicht extern vergibt? Der Betriebsrat und die Mitbestimmung Die Zentrale […]

heise Security

Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Umgebungsgeräuschen 23.04.2017 Forscher an der ETH Zürich haben ein Verfahren entwickelt, das Umgebungsgeräusche zweier Geräte vergleicht und damit eine automatische Zwei-Faktor-Authentifizierung ermöglicht.

SPIEGEL ONLINE - Politik - Datenschutz

Bose-App späht angeblich Hörverhalten der Kunden aus 21.04.2017 Die Software hört mit: Bose will offenbar genau wissen, welche Lieder die Kunden hören. Ein Nutzer hat den Konzern nun verklagt und will für Kopfhörer-Käufer Schadensersatz in Millionenhöhe herausschlagen.

TrennungL01

---------------------------

eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.

eco Umfrage: Digitale Infrastruktur am Standort Deutschland aus Sicht von Unternehmensentscheidern immer noch nicht spitze 20.04.2017 Rund ein Viertel der deutschen Unternehmensentscheider ist nach wie vor unzufrieden mit digitaler Infrastruktur an ihrem Firmenstandort Breitbandausbau: Investitionsanreize für Unternehmen besonders interessant Was planen die Parteien? eco macht den netzpolitischen Parteiencheck zum Thema digitale Infrastruktur Trotz aller politischen Bemühungen … Weiterlesen

Deutschland-sicher-im-Netz

Who's Online

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

JEvents Calendar

Letzter Monat April 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 13 1 2
week 14 3 4 5 6 7 8 9
week 15 10 11 12 13 14 15 16
week 16 17 18 19 20 21 22 23
week 17 24 25 26 27 28 29 30

Avira Alert Panel

 

Kaspersky Lab: Aktuelles

 

Go to top